top of page

Fotografen bald überflüssig?


Braucht es noch Fotografen? Wenn ich die zwei Bilder oben sehe, muss ich klar darüber nachdenken. Das erste ist von einer KI nach meinem Wunsch erstellt und das zweite von meiner Fotobox aufgenommen worden.

Meinung einer KI dazu:

"Letztendlich hängt es davon ab, wie die KI-Technologie eingesetzt wird, ob ein Bild von einem Fotografen oder von der KI erstellt wurde. Oft wird die KI-Technologie als Werkzeug eingesetzt, um die Fähigkeiten eines Fotografen zu erweitern und die Qualität seiner Arbeit zu verbessern, anstatt um sie vollständig zu ersetzen. "

Mit dieser Aussage kann ich mich gut identifizieren. Meine Fotoboxen machen selbständig Fotos von Mitarbeiter (Firmenportraits) und Partys. Die KI hilft mir bei der Bearbeitung. Aber ohne mein Know-how geht es nicht. Am Ende ist auch immer noch ein Kunde da, der gerne von einem Mensch beraten wird.

Ich sehe es als grosse Chance mit diesen neuen Techniken zu arbeiten.



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page